LEXIKON

Sex|tant, 1) Navigation: ein freihändig benutztes Gerät zum Messen des Winkels zwischen zwei Gestirnen. Mit dem Fernrohr wird durch den unbelegten Teil einer feststehenden Glasplatte der eine Stern anvisiert. Mit einem Spiegel, dessen Drehung an einer Skala oder Trommel (Trommel-S.) abgelesen werden kann, wird über den spiegelnden Teil der Glasplatte der zweite Stern anvisiert (Spiegel-S.) . Aus der Drehung des Spiegels wird der Winkelabstand der Gestirne berechnet.

2) ein Sternbild des südl. Himmels.

zurück